Keiner hat mich lieb!?

Selbstbewusstsein jenseits der Sucht nach Anerkennung

Hängt dein Glück manchmal davon ab, was andere Menschen über dich und deine Entscheidungen denken? Zögerst du manchmal etwas zu sagen oder zu tun, aus Angst, dass „man“ dich dann nicht mehr mag?

Über solche Ängste und Unsicherheiten reden wir nicht so gern. Irgendwie sind sie uns peinlich.
Wir wären gerne total cool und unabhängig, oder?

Dieser Workshop zeigt dir, wie du mithilfe von Körperübungen und innerer Achtsamkeit einen Weg
zu einem Selbstbewusstsein finden kannst, das nicht davon abhängig ist, Bestätigung von anderen
zu bekommen.

Aber: Keine Angst vor Drama!

Der Workshop wird lustig und beschwingt. Reden werden wir nur so viel wie unbedingt nötig.
Der Fokus liegt auf der natürlichen und gesunden Erfahrung von Selbstbewusstsein von Kopf bis Fuß.

Veronika Fiegl ist Trainerin für Körperaufmerksamkeit und lehrt Menschen seit 2001, aus ihren gewohnten Mustern auszusteigen, um ihr Potential aus vollen Zügen genießen zu können.

nächste Veranstaltungen:

Zur Zeit gibt es keine aktuellen Termine für dieses Projekt, bei Interesse wende Dich bitte an Veronika.

direkt bei Veronika Fiegl 0650 967 97 67

oder mail@veronikafiegl.at

Melde dich hier an