Schreck lass nach!

Wie du Angst zu deinem Freund machst

Angst ist unsere eigene Energie. Sie taucht auf, um uns daran zu erinnern, dass wir frei und lebendig sein wollen.

Wir sehen sie aber oft als unseren Gegner, versuchen sie zu vermeiden und geben dabei auf was wir wollen. Wir geraten in Stress oder verstecken was wir wirklich fühlen und denken.

Verändern wir hingegen unseren Umgang mit Angst und hören wir auf gegen sie anzukämpfen wird sie zu einem natürlichen Teil von uns. Dann können wir wählen, wie wir sein wollen.

In dem Workshop lernen wir:

  • Angst als körperliche Energie zu erleben, die belebt
  • persönliche Einschränkungen zu stoppen, die bei Angst auftauchen
  • mehr Selbstvertrauen und Mut zu bekommen, um das Leben so zu leben, wie wir es wollen
  • Erfahrungen von Angst aus der Vergangenheit zu einer Ressource von Energie und Stärke in der Gegenwart zu verwandeln
  • den Unterschied von Angst als Warnung, wenn wir etwas tun, das schadet und Angst als „positive“ Aufregung, die entsteht, wenn wir etwas Neues erleben

Veronika Fiegl ist Trainerin für Körperaufmerksamkeit und lehrt Menschen seit 2001, aus ihren gewohnten Mustern auszusteigen, um ihr Potential aus vollen Zügen genießen zu können.

nächste Veranstaltungen:

16. und 17. März
jeweils 10-14 h

Preis: 150 €
Early-Bird bis 3.2.2019: 120 €

direkt bei Veronika Fiegl 0650 967 97 67

oder mail@veronikafiegl.at

Melde dich hier an